Startseite | Kontakt | Impressum

Herzlich willkommen

Die Hiddenseer Inselkirche und das Gemeindehaus in Neuendorf sind Orte des lebendigen Glaubens und der Begegnung von Christen unterschiedlicher Konfessionen, Orte der Stille und des Gebets.
In den Sommermonaten finden, darüber hinaus, Konzerte und Lesungen mit Künstlern aus ganz Deutschland ein zahlreiches Publikum.
Wir laden Sie ein, unsere Gemeinde, die Geschichte der Inselkirche, den Förderverein und unsere Häuser näher kennen zu lernen.

Meditation zum Monatsspruch Februar

Wenn ihr in ein Haus kommt, sprecht zuerst: Friede sei diesem Hause. Lukas 10,5;

Frieden – nichts wünschen wir uns sehnlicher, wenn zu Beginn eines neuen Jahres unseren Blick nach vorne richten. Derzeit denken wir dabei an die Kriege in Syrien oder im Irak, in Mali oder in der Ukraine. Wir denken an Terror, Kriegsfolgen und Flüchtlingsströme. Und wir denken wohl auch an populistische Wortführer, die erschreckend salonfähig geworden sind, die in höchste Regierungsämter drängen und den Frieden bedrohen. Alles das klingt global und so sind wir besorgt und betroffen, doch unser Leben selbst ändern müssen wir nicht.

Im Monatsspruch des Februars aber begegnet uns Frieden als eine Aufgabe unseres alltäglichen Lebens. „Friede sei diesem Haus“, soll ein Wunsch sein, den wir im Herzen und auf den Lippen tragen, sobald wir ein anderes Haus betreten. Streit soll geschlichtet sein, Ärger, Missgunst oder alte Verletzungen keinen weiteren Nährstoff finden. Wir sollen fragen, was dem Segen des Nachbarn dient, seiner Freude, Gesundheit und seinem Wohlsein. Seine Stärken sollen wir fördern und mit seinen Schwächen geduldig sein. Ist es nicht schön, dass uns die Bibel, die uns so oft wie ein Buch mit sieben Siegeln begegnet, so einfache und klare Anweisung fürs tägliche Leben gibt – sobald wir das Haus eines Nächsten betreten?

Jesus gibt diese Anweisung seinen Jüngern, als er sie ausschickt andere Menschen einzuladen, die Nähe Gottes wahrzunehmen und sich auf seine Herrschaft einzulassen. Für ihn ist dies die Ursache des Friedens, dass sich Menschen in ihrem Denken und Handeln von Gottes Geist bewegen lassen und dass Gottes Gegenwart so mitten in ihrem Alltag erfahrbar ist. Leben in Gottes Geist, dazu ermutigt auch die Jahreslosung für 2017 aus dem Buch des Propheten Hesekiel: Gott spricht: Ich schenke Euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch, (Hes. 36,26). So lasst uns aufbrechen in dieses Jahr, mit all seinen Tagen, im Frieden unseres Herrn.

Unsere Angebote

 

Unsere Kirchengemeinde und der Förderverein »Freunde und Förderer der Inselkirchen Hiddensees e.V.« haben zur Finanzierung zahlreicher Projekte Bücher, ein Rosendeckchen und eine CD (nicht mehr lieferbar) produziert, die wir Ihnen hier anbieten können.  Der Erlös dient dem Erhalt unserer Kirchengebäude. Nähere Informationen erhalten Sie per Mausklick.
Bestellungen nehmen wir gern per Mail entgegen und versenden die Ware schnellstmöglich gegen Rechnung.

 

Händlerhinweis:
Da wir Wiederverkäufer sind, kann leider kein Rabatt gewährt werden.