Startseite | Kontakt | Impressum

Herzlich willkommen

Die Hiddenseer Inselkirche und das Gemeindehaus in Neuendorf sind Orte des lebendigen Glaubens und der Begegnung von Christen unterschiedlicher Konfessionen, Orte der Stille und des Gebets.
In den Sommermonaten finden, darüber hinaus, Konzerte und Lesungen mit Künstlern aus ganz Deutschland ein zahlreiches Publikum.
Wir laden Sie ein, unsere Gemeinde, die Geschichte der Inselkirche, den Förderverein und unsere Häuser näher kennen zu lernen.

Durch die herzliche Barmherzigkeit unseres Gottes wird uns besuchen das aufgehende Licht aus der Höhe, damit es erscheine denen, die sitzen in Finsternis und im Schatten des Todes, und richte unsere Füße auf den Weg des Friedens.

                                             Lk. 1, 78-79 Monatsspruch Dezember 2017

Besuch empfangen wir viel auf unserer Insel. Gäste sind Teil unseres Alltags und Teil unserer Arbeit. Wir bereiten Ferienwohnungen vor, stehen mit Handwagen am Hafen, führen das eine oder andere Gespräch. Manche Begegnungen berühren uns kaum, andere aber sind uns wichtig und nah. Es gibt Besuch, ohne den unser Leben ärmer und weniger hell wäre. Im Vorfeld schon freuen wir uns und bereiten uns vor.

Der Monatsspruch erzählt uns von solchem besonderen Besuch. Wir hören Zacharias, den Vater von Johannes dem Täufer, der die kommende Geburt Jesu besingt: Licht wird erstrahlen und besonders denen erscheinen, die in Finsternis sitzen und im Schatten des Todes. Lassen wir uns anstecken von seiner Vorfreude, stimmen wir mit ein in seinen Gesang? Der Schatten des Todes liegt dunkel und weit auch in unserer Zeit. Bilder von Menschen, die unter Krieg, Hunger oder Gewalt leiden, erreichen uns täglich, von Menschen, die sich nach Hoffnung und Heimat sehnen. Rechnen wir mit der Gegenwart Gottes, glauben wir, dass sich durch sein Kommen das Gesicht unserer Welt verändert?

Solch ein Glauben fordert uns heraus. Denn wirklich mit Gottes Gegenwart rechnen wir nur, wenn wir auch bereit sind, seinem Anspruch zu folgen, der unsere „Füße auf den Weg des Friedens richtet“. Wo wir auf Gottes Wort und seinen Willen hören, müssen wir auch manchen vertrauten und bequemen Weg verlassen.

Advent ist die Zeit, in der wir uns auf das Kommen des Herrn vorbereiten. Mit jeder Kerze auf dem Adventskranz nimmt das Licht zu. Möge das Licht auch in uns erstrahlen, sodass wir die Freude der Weihnacht mit ganzem Herzen erfahren.

Unsere Angebote

 

Unsere Kirchengemeinde und der Förderverein »Freunde und Förderer der Inselkirchen Hiddensees e.V.« haben zur Finanzierung zahlreicher Projekte Bücher, ein Rosendeckchen und eine CD (nicht mehr lieferbar) produziert, die wir Ihnen hier anbieten können.  Der Erlös dient dem Erhalt unserer Kirchengebäude. Nähere Informationen erhalten Sie per Mausklick.
Bestellungen nehmen wir gern per Mail entgegen und versenden die Ware schnellstmöglich gegen Rechnung.

 

Händlerhinweis:
Da wir Wiederverkäufer sind, kann leider kein Rabatt gewährt werden.